Seit einigen Monaten gehen überall in Deutschland Menschen auf die Straße, um gegen Islamisierung und Überfremdung ebenso zu demonstrieren, wie gegen Amerikanisierung, die Kriegspolitik gegenüber Russland, Eurowahn und das geplante volksfeindliche Freihandelsabkommen TTIP. Es brodelt im Volk! Mitglieder und Anhänger der NPD unterstützen bundesweit den berechtigten Bürgerprotest. Auch in NRW nahmen in Düsseldorf, Bonn, Köln und Duisburg regelmäßig NPD-Aktivisten gemeinsam mit Mitgliedern der Jungen Nationaldemokraten an den Demonstrationen teil. Wenn Deutsche für Ihr Recht eintreten, steht die NPD immer an ihrer Seite.

Die nächste Demonstration findet am 2.3.2015 um 18:30 in Düsseldorf statt und startet am Hauptbahnhof. Wir fordern alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer zur Teilnahme auf!